Tangible Shopping Research - T®ASH

Idee

Die Tangible Shopping Umgebung T®ASH ermöglicht neue Formen der Mensch-Computer Interaktion für komplexe Kaufentscheidungen wie z.B. die Planung einer Hochzeit. Das entwickelte Tangible User Interface erlaubt die Kommunikation mit einem computer-basierten Planungssystem über die Positionierung von physischen Avataren. Ein komplexer und teils abstrakter Einkaufsvorgang kann hierdurch vereinfacht und physisch erlebbar gemacht werden. Das Szenario der Hochzeitsplanung wurde hierbei exemplarisch für einen beliebigen komplexen Einkaufsvorgang gewählt, da hier verschiedene Einkaufs- und Planungsvorgänge sowie verschiedene Produkte und Dienstleistungen zusammenspielen.

Konzept

Das Tangible User Interface stellt in diesem Projekt ein Puppenhaus dar. Jeder Raum des Puppenhauses steht für einen Bereich der Hochzeit: im Schlafzimmer kann beispielsweise das Brautkleid gewählt werden und in der Küche sucht man sich das Hochzeitsmenü aus. Mit einer Puppe und mehreren physischen Produkt- und Serviceavataren interagiert der Benutzer mit dem Puppenhaus und kann somit seine gesamte Hochzeit planen.

Durch Audio- und Bildschirmausgabe unterstützt das System den Benutzer bei seiner Planung auf natürliche Weise, angelehnt an ein persönliches Beratungsgespräch. Die Berater sind hierbei Trauzeugen, welche beispielsweise auch Tipps zur idealen farblichen Kombination von Schuhen und Brautkleidern geben können. Trash

Realisierung

Mit Hilfe von RFID-Lesern und dem Accada Framework wird die Position der verschiedenen physischen Avatare im Haus erkannt und für Interaktionen genutzt. Die grafische Ausgabe auf dem Informations-Screen erfolgt mit Adobe AIR und erhält ihre Daten von einer Java-basierten Serverkomponente über das Artemis Framework.

Demonstrationsvideo

Das folgende Video zeigt einen kompletten T®ASH-Einkaufsvorgang.



Publikationen zum Thema

Maass, W., Filler, A., Janzen, S. & Kowatsch, T.

Towards a Transition to Tangible Commerce: Design and Evaluation of Conversational Product Interfaces, 4th IEEE International Conference on Digital Ecosystems and Technologies (DEST), Dubai, United Arab Emirates, 2010.
PDF (2.93 MB) - BibTeX

Maass, W. & Kowatsch, T.

Let's Get Married: Adoption of Interactive Product Information For Bundle Purchases By Tangible User Interfaces, 4th Mediterranean Conference on Information Systems (MCIS 09), Athens, Greece, 2009.
Nominations: Best Paper Award
PDF (764 KB) - BibTeX

Maass, W. & Filler, A.

Tip 'n Tell: Product-Centered Mobile Reasoning Support for Tangible Shopping , Proc. of MSWFB 2007: Making Semantics Work For Business, part of 1st European Semantic Technology Conference, Vienna, Austria, 2007.
PDF (87 KB) - BibTeX