Smart Products - Tiger

Das Projekt Smart Products – Tiger wurde vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert. Es diente zur Vorbereitung zukünftiger Projekte auf nationaler und internationaler Ebene.

Die Projekte SmAsh und ICE-Goods, welche im Rahmen von SP-Tiger durchgeführt wurden, bildeten die Basis für die Entwicklung der Tip 'n Tell-Infrastruktur. In den beiden Teilprojekten wurden verschiedene Aspekte der Idee der Smarten Produkte aus konzeptioneller sowie technischer Sicht evaluiert.

In Smart Fashion (SmAsh) wurde eine mobile Produktkommunikationsumgebung entwickelt, durch welche ein Kunde im Dialog mit dem Produkt (Smartes Produkt) durch den Produktinformationsraum über miteinander verbundene Modeprodukte navigieren kann. Technologisch baut SmAsh auf der Tip 'n Tell-Infrastruktur auf und erweitert diese um Intregrationsdiente für externe Inhalte und Inferenzmechanismen.

Innerhalb des Projektes Interactive Consumer Electronics Goods (ICE-Goods) stand die Realisierung der technischen Infrastruktur (Tip 'n Tell) im Vordergrund. Es wurde ein mobiler, digitaler Einkaufsberater für elektronische Unterhaltungsgüter auf der Basis semantisch-beschriebener Produktinformation entwickelt. Durch die Verknüpfung semantischer Produktbeschreibungen (SPDO) mit realen Produkten mittels RFID-Technologie entstanden grundlegend neue Formen intelligenter Produkte (Smarte Produkte).

Die im Projekt SP-Tiger entwickelten Prototypen werden im Rahmen des Projekts SmaProN weiterentwickelt.


Publikationen zum Thema

Maass, W., Filler, A. & Janzen, S.

Mühlhäuser, M., Ferscha, A. and Aitenbichler, E (Hrsg.)
Reasoning on Smart Products in Consumer Good Domains, Constructing Ambient Intelligence, CCIS 11, Springer, 2008.
BibTeX

Maass, W. & Filler, A.

Tip 'n Tell: Product-Centered Mobile Reasoning Support for Tangible Shopping , Proc. of MSWFB 2007: Making Semantics Work For Business, part of 1st European Semantic Technology Conference, Vienna, Austria, 2007.
PDF (87 KB) - BibTeX

Maass, W. & Janzen, S.

Dynamic Product Interfaces: A Key Element for Ambient Shopping Environments , Proc. of 20th Bled eConference, Bled, Slovenia, 2007.
PDF (302 KB) - BibTeX

Maass, W. & Filler, A.

In Ch. Hochberger and R. Liskowsky (Hrsg.)
Towards an infrastructure for semantically annotated physical products., Informatik 2006, Lecture Notes in Informatics, Springer, 2006, P-94, pp. 544–549.
JQR-Rating: C JQR-Index: 6.36
PDF (98 KB) - BibTeX