Weiteres Seminarangebot für das WS 2018/19

Für das Wintersemester 2018/19 wird ein weiteres Seminar zu dem Thema "Responsible Artificial Intelligence - Ethisches Verhalten intelligenter, autonomer Systeme" angeboten.

Pressebericht zur "npotato": Smart Services in der Lebensmittelproduktion

In dem aktuellen Newsletter des Deutschen Zentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI) ist ein interessanter Artikel über die Vorstellung der neuesten Entwicklungen zur "npotato" auf der CeBIT 2018 durch den DFKI- Forschungsbereich Smart Service Engineering erschienen. Die PDF- Version der aktuellen Ausgabe mitsamt Artikel zum Nachlesen finden Sie hier.

Des Weiteren gibt es einen Beitrag über die Vorstellung des gleichen Projekts bei der Hannover Messe 2018. Den dazugehörigen Artikel finden Sie hier.

Gespräch in der Burgstraße: "Künstliche Intelligenz (KI) - Wird die Maschine der bessere Banker?"

13. Juni 2018

Am 13. Juni 2018 nahm Prof. Maaß an der Veranstaltungsreihe "Gespräch in der Burgstraße" des Bundesverbandes deutscher Banken in Berlin teil. Diskutiert wurde das Thema "Künstliche Intelligenz (KI) - Wird die Maschine der bessere Banker?" mit Experten aus Politik, Wissenschaft, Banken und von der Börse. Den gesamten Artikel zum Nachlesen finden Sie hier. Bildquellen: Bankenverband / Foto: Boris Streubel, action press

Information and Service Systems (ISS)

Der Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftsinformatik im Dienstleistungsbereich an der Universität des Saarlandes beschäftigt sich mit der Entwicklung und dem Management datengetriebener Services, u.a. im Gesundheitswesen. Unter der Leitung von Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Maaß wird untersucht, wie die Kombination von experimentellen Designmethoden und verteilten, datenanalytischen Ansätzen zu adaptiven Service Designs und innovativen Geschäftslösungen führt. In Kooperation mit führenden Forschungs- und Industriepartnern wird diese Forschung sowohl in Projekten zur Grundlagenforschung als auch in Projekten zur angewandten Forschung durchgeführt. Die resultierenden Forschungsergebnisse werden in Industrieprojekten der Forschungsgruppe Smart Service Engineering (S2E) am Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) angewendet und validiert.

Sie finden uns ab sofort im Gebäude A 5.4, 2. OG (rechte Seite).


European Data Science Summer School

poster_ed3s_18_website_.jpg Jährlich veranstaltet der Lehrstuhl ISS die European Data Science Summer School. Auch dieses Jahr findet die European Data Science Summer School im September statt. Die fünftägige Veranstaltung behandelt die Themen: Statistik, Web Data Processing, Machine Learning & Co. Registrieren können Sie sich ab sofort auf der neuen Homepage der European Data Science Summer School, dort finden sie Informationen zu den Sprechern, sowie einen Überblick über die vorherige Summer School. Über einen Besuch der Website würden wir uns sehr freuen.


Shcherbatyi, I. & Maaß, W.

Joint Input and Predictive Model Parameters Selection for Financial Forecasting, European Conference on Data Analysis (ECDA), 2018.

Maaß, W. & Shcherbatyi, I.

Inductive Discovery By Machine Learning for Identification of Structural Models, The 37th International Conference on Conceptual Modeling (ER), 2018.

Janzen, S.; Bleymehl, R.; Alam, A.; Xu, S. & Stein, H.

inSIDE Fair Dialogues: Assessing and Maintaining Fairness in Human-Computer-Interaction, Demo Proceedings of Conference "Mensch und Computer 2018" (MuC2018), 2018.